Infos einblenden Menü einblenden
DPD Verwaltungsgebäude Koblenz

Das DPD-Gebäude in der August-Horch-Str. umfasst im Bestand 3 Vollgeschosse. Die Betonskelettkonstruktion mit vorgehängter Porenbetonfassade soll saniert werden, zudem ist eine Aufstockung um 2 Geschosse geplant. Die Nutzung wird auf allen Ebenen einer Bürostruktur zugeführt und neu gestaltet. Die Hautechnik erhält ein neues Kühlsystem und eine neue Wärmeerzeugung, des Weiteren wird die Elektrotechnik überarbeitet. Im gesamten Gebäude werden die Brüstungskanäle entfernt und mittels Bodentanks in den Estrich verlegt. Im Rahmen der Sanierung wird ein zusätzliches Treppenhaus als zweiter baulicher Rettungsweg notwendig, der bauliche Brandschutz des gesamten Gebäudes wird an die neuesten Vorschriften angepasst. Zur Umsetzung der Maßnahme gehört auch die Neugestaltung des Eingangsbereichs.

+ Rheinzeitung vom 27.08.2015

Bauherr: DPD GeoPost Deutschland GmbH
Leistungsphasen: 1-4 sowie Oberbauleitung
Baubeginn: April 2015
Fertigstellung: November 2015