Infos einblenden Menü einblenden
Kinderkrippe 'Menschenskinder' Saarbrücken

In einer Arbeitsgemeinschaft planten und bauten die Architekten Naujack Rind Hof mit der Baumeisterei Martin Maria Mertes eine Kinderkrippe mit drei Gruppen für je zehn Kinder im Alter von 0 bis 3 Jahren. Der Neubau erfolgte in Holzständerbauweise mit einem extensiven Gründach. Das Gebäude bettet sich in die Hanglage ein, die Ausrichtung erfolgt nach Süden zum Zoogelände. Die Planung orientierte sich maßgeblich an Nachhaltigkeit und pädagogischen Bedürfnissen. Das Bauwerk entspricht dem Energiestandard KFW 70, Stand 2015. In gelungener Zusammenarbeit mit der Vereinsgeschäftsführung wurde die Kinderkrippe fristgerecht fertig gestellt. Trotz engem Kostenrahmen und anspruchsvoller Geländegeometrie sind die Kosten punktgenau eingehalten worden. Bei der Innenraumgestaltung und dem Farbkonzept fand die frühpädagogische Sinneswahrnehmung Berücksichtigung. Die Einrichtung ist barrierefrei erreichbar und gestaltet.

Bauherr: Menschenskinder e.V. Saarbrücken
Bauzeit: 2013 – 2015
Nutzfläche: 575 m²
Kosten: 1, 7 Mio. Euro