Infos einblenden Menü einblenden
Sporthalle Koblenz-Lay

Die Legiahalle dient als Sport- und Mehrzweckhalle dem Vereinsleben der Ortsgemeinde Koblenz-Lay. Ziel war, das Bauvolumen verträglich in die Landschaft einzufügen und die im Bebauungsplan festgelegten ökologischen Gesichtspunkte in die Gestaltung zu integrieren. Das Gebäude gliedert sich in einen zweigeschossigen Trakt mit Nebenräumen sowie die Zweifeldsporthalle mit Bühne. Die Eingangsebene, als Galeriegang ausgebildet, ermöglicht Einblicke auf das Spielfeld und Ausblicke in das Moseltal. Die talseitige Fassade ist mit mobilen Elementen semitransparent verschattet.

Bauherr: Stadt Koblenz
Baubeginn: November 2004
Fertigstellung: September 2006