Infos einblenden Menü einblenden
Einfamilienwohnhaus, Cochem

Im Entwurfskonzept spielt das Innen und Außen, Sicht- und Blickbezüge, sowie Licht und Sonne eine wichtige Rolle. Das Gebäude öffnet sich in den Wohnräumen im Erdgeschoss zu Außenbereichen und Grünzonen. Das Dachgeschoss mit Schlafräumen ist zur Straßenseite weitestgehend geschlossen und nur im Spielbereich der Kinder zur Sonnenseite geöffnet. Die Schlafräume liegen zur Nord-West-Seite zur grünen und ruhigen Zone des Baugebietes. Die großflächige Garage, als wichtiger Bestandteil im Raumkonzept des Bauherrn, soll in das Gebäude integriert, sich unterordnen und mit der geplanten begrünten Flachdachfläche in das Außenanlagenkonzept einbezogen werden.

Planung und Bauleitung: Architektin Innenarchitektin Alexandra Faßbender

Publikation DDH 03.2013

Bauherr: Familie Faßbender
Fertigstellung: 2012
Außenfotos: Rathschek Schiefer
Innenfotos: Henrichs Ofenbau